Kasumi Damastmesser

Hergestellt werden die Kasumi Damastmesser von der japanischen Firma Sumikama in Seki. Schon vor etwa 1200 Jahren hielt in dieser Stadt die japanische Schwertschmiedekunst Einzug. Mit der Herstellung von Schmiedewaren und Küchenmessern machte sich im Jahre 1916 auch die Firma Sumikama einen Namen.

Sumikama schmiedet die Damaszener Klingen nach den einzigartigen, traditionellen Techniken, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden und heute noch angewendet werden. Eine breit aufgestellte, klassische Kasumi Kochmesser-Serie mit Klingen aus Damaszener Stahl stellte die Firma erst im Jahre 2001 vor. Weltweit waren diese Kasumi Messer die erste Kasumi Damast Serie ihrer Art.

Die Kasumi Damast-Messer-Serien haben sich auf dem Weltmarkt fest etabliert und gelten als Spezialität der innovativen Traditionsfirma Sumikama aus Seki. Dazu gehört auch die von Sumikama Cutlery erfundene Damast Küchenmesserserie „Masterpice“. Sie ist das Produkt, das jahrzehntelange Erfahrung, Weiterentwicklung und Verbesserung, die die Traditionsfirma an die Messer weitergegeben hat, vereint.

Diese Messer zeichnen sich durch eine extreme Schnitthaltigkeit und Widerstandsfähigkeit aus. Dass sie einen ausgezeichneten Ruf haben, das zeigt die hohe Nachfrage und diverse Auszeichnungen.

Platz 1: Kasumi Kochmesser 24cm Damastmesser
255,00 €
Kasumi Kochmesser 24cm Damastmesser
Platz 2: Kasumi Sashimimesser 21cm Damastmesser
299,00 €
Kasumi Sashimimesser 21cm Damastmesser
Platz 3: Kasumi Masterpiece Damast Fleischmesser 24cm
235,00 €
Kasumi Masterpiece Damast Fleischmesser 24cm

Kasumi Damaszener Messer – Material und Verarbeitung

Kasumi Damastmesser werden aus hochwertigem, mehrlagigem Stahl geschmiedet. Für den Kern der Klinge wird bester, feingefügiger, harter „VG-10 Kobalt high Stahl“, der speziell für die japanischen Kochmesser entwickelt wurde, verwendet. Diese Kernschicht wird mit 32 Lagen gefalteten Damaststahl stabilisiert. Nachdem die Klinge eisgehärtet wurde, beträgt ihre Härte 59 bis 60 Rockwell und ist somit optimal für Küchenmesser.

Außerdem bewirkt sie eine lang anhaltende Schärfe und Schnitthaltigkeit der Klinge. In zahlreichen Schleifvorgängen nach alter Tradition wird die Klinge durch erfahrene Schleifer mit einem V-Schliff versehen und auf Hochglanz poliert. Den letzten Schliff und die finale Schärfe erhält die Klinge per Hand mit einem Schleifstein, z.B. einem 3000er Kasumi Wasserschleifstein. Das Resultat ist eine ausgezeichnete und scharf blitzende Klinge mit faszinierender Optik in Wellenstruktur, die für Damaszener Stahl charakteristisch ist. Sie garantiert eine lange Schnitthaltigkeit und ein leichtes Nachschleifen. Der Markenname „Kasumi“, der Serienname „Masterpiece“ sowie ein rotes japanisches Zeichen, das laut Übersetzung für „meisterliche Handarbeit“ steht. Aber auch Informationen über das verarbeitete Material und das Herstellungsland „Made in Japan“ sind auf der Klinge zu finden.

Für die matt glänzenden, ergonomischen Griffe der Kasumi Damastmesser wird duroplastisches Leinenhartharz, teilweise auch wasserfestes, formstabiles Holz verwendet. Die dunklen Griffschalen werden mit zwei Nieten am Erl fixiert. Für die Zwinge, die für einen nahtlosen, hygienischen Übergang von Klinge zu Griff sorgt, wird hochwertiger Edelstahl verwendet.

Schnitthaltigkeit

Für alle Kasumi Damaszener Messer, ganz gleich, welcher Art sie sind, verfügen über außergewöhnlich scharfe Klingen. Dies ermöglicht ein leichtes Gleiten durch das Schnittgut bei sehr geringem Kraftaufwand. Sie zeichnen sich durch eine extreme Schnittleistung aus, wodurch eine hohe Schnitthaltigkeit gegeben ist. Damit dies auch so bleibt, sollten beim Schneiden Schneidunterlagen aus Holz, Bambus oder Kunststoff verwendet werden. Schneidunterlagen aus Metall, Glas oder Porzellan würden die Klingen zerstören.

Design

Auch das ansprechende Design, das von Sumikama beschrieben wird, als: „Dieses Design symbolisiert die Schönheit der Natur, wie der leichte Nebel über Flüssen und auf Bergspitzen“, steht für diese Damaszener Messer. Durch das immer wiederkehrende Falten und Schmieden des Stahls erhalten die Kasumi Messer das typische Damastmuster. Da kein Muster dem anderen gleicht, ist jedes Kasumi Küchenmesser aus Damaszener Stahl ein Unikat. Dass diese Messer nicht nur sehr gute Kochmesser sind, sondern auch über ein ansprechendes Design verfügen, das beweisen die Designpreise „Design Form 2001“ und „Design plus 2002“.

Kasumi Damastmesser – Arten

Die Kasumi Damastmesser-Meisterserie „Masterpice“ von Sumikama umfasst 15 verschiedene Messer. Diese sind:

  • Schälmesser
  • Allzweckmesser
  • kleine Kochmesser
  • mittlere Kochmesser
  • große Kochmesser
  • kleine Santokumesser
  • größere Santokumesser
  • Nakiri Messer (japanisches Gemüsemesser)
  • Brotmesser
  • Filetiermesser
  • Ausbeinmesser
  • kleinere Fleischmesser
  • größere Fleischmesser
  • Sashimimesser (Fischmesser)
  • große Sashimimesser

Die Klinge des Schälmessers ist acht Zentimeter lang und zwei Zentimeter breit. Mit einer Gesamtlänge von 19 Zentimetern ist es das kleinste Kasumi Damaszener Messer der Serie. Aufgrund der schmalen Klinge ist es zum Schälen, Schneiden und Putzen von Obst und Gemüse geeignet, aber auch Fleisch kann mit dem Schälmesser von Sehnen oder Fett befreit oder gespickt werden. Sogar Garnituren können mit seiner Hilfe hergestellt werden.

Kasumi The Best von Sumikama Allzweckmesser 12cm Damastmesser
139,00 €
Kasumi The Best von Sumikama Allzweckmesser 12cm Damastmesser

Das Allzweckmesser mit einer Klingenlänge von zwölf Zentimetern und einer Gesamtlänge von 24 Zentimetern eignet sich zum Vor- und Zubereiten von Gemüse. Besonders beim Erstellen von dekorativen Gemüseornamenten ist dieses Kasumi Messer unabdingbar. Speziell für diesen Zweck wurde es auch entworfen.

Kasumi kleines Kochmesser 14cm Damastmesser
159,00 €
Kasumi kleines Kochmesser 14cm Damastmesser

Schneiden und Putzen von Gemüse und Kohl sowie das Hacken von Kräutern ist mit dem kleinen Kochmesser einer Gesamtlänge von 25 Zentimetern und mit seiner knapp vier Zentimeter breiten und 14 Zentimeter langen Klinge schnell erledigt. Besonders beim Verarbeiten von größeren Mengen Obst, wie Äpfeln, ist dieses Damast Messer mit seiner schmalen Spitze ideal.

Mit einer Gesamtlänge von 32,5 Zentimetern, einer Klingenlänge von 20 Zentimetern, einer Klingenbreite von vier Zentimetern und einem Gewicht von 190 Gramm ist das mittlere Kochmesser sehr flexibel einsetzbar. Es eignet sich zum Schneiden von Fleisch und Fisch genauso, wie zum Zerteilen von härterem Gemüse.

Sumikama Kasumi Damast Superior Kochmesser, 24 cm
189,00 €
Sumikama Kasumi Damast Superior Kochmesser, 24 cm

Als Allrounder unter den Damaszener Kochmessern kann das große Kochmesser von Kasumi bezeichnet werden. Es ist mit einer Klinge ausgestattet, die eine Länge von 24 Zentimetern und eine Breite von fünf Zentimetern aufweist. Mit einem Gewicht von 250 Gramm und einer Gesamtlänge von 37 Zentimetern ist es zum Schneiden von Fleisch und Fisch sowie Gemüse geeignet. Aber auch Kräuter kann man mit dem großen Kochmesser wiegen. Auch Nüsse können mit seiner Hilfe gehackt werden. Sogar zum Plattieren von Fleischscheiben ist es einsetzbar. Das Hacken von Knochen und Knorpel ist jedoch aufgrund seines Härtegrades nicht möglich.

Das Highlight der Kasumi Küchenmesser ist das „Messer der drei Tugenden“, das Santokumesser. Diese Messerart wird in zwei Größen angeboten. Das kleine Santokumesser hat eine 13 Zentimeter lange und zweieinhalb Zentimeter breite Klinge. Die Gesamtlänge beläuft sich auf 25 Zentimeter.

Kasumi großes Santokumesser 18cm
149,00 €
Kasumi großes Santokumesser 18cm

Über eine Gesamtlänge von 30 Zentimetern sowie einer Klinge mit einer Länge von 18 Zentimetern und Klingenhöhe von 42 Millimetern verfügt das große Santokumesser. Mit diesen flexibel einsetzbaren Messern können nicht nur Fleisch, Fisch und Gemüse geschnitten werden, sondern alle Arbeiten, die für die Vorbereitung und Zubereitung von Speisen anfallen, können mit dem Santokumesser erledigt werden.

Kasumi The Best von Sumikama Nakirimesser 17cm Damastmesser
239,00 €
Kasumi The Best von Sumikama Nakirimesser 17cm Damastmesser

Ein Messer, das sich besonders gut für das exakte Schneiden von verschiedenen Gemüsesorten eignet, ist das Nakiri Messer. Das 30,5 Zentimeter lange Nakiri hat eine Klinge mit einer Länge von 17 Zentimetern und einer Klingenbreite von viereinhalb Zentimetern. Mit diesem Messer sind Salate, Gurken oder Kräuter im Handumdrehen geschnitten.

Das Kasumi Küchenmesser mit der längsten Klinge ist das Brotmesser. Sie ist 25 Zentimeter lang, hat eine Klingenhöhe von fast vier Zentimetern und wurde mit einem Sägeschliff versehen. Mit dem 38,5 Zentimeter langen Brotmesser kann nicht nur die knusprige Brotkruste aufgerissen werden, ohne die weiche Krume im Inneren zu zerdrücken, es können auch saubere, glatte Scheiben abgetrennt werden. Weiche Teigwaren, weiche Früchte, sogar krustige Braten und großes Obst, wie Ananas, Melone oder Kürbis kann man mit dem Brotmesser portionieren. Hacken von Knochen oder Knorpel und das Schneiden von Gefriergut ist mit dem Brotmesser jedoch nicht möglich.

Fleisch, Fisch oder Geflügel lassen sich mithilfe des Kasumi Filetiermessers sauber durchführen. Das 24,5 Zentimeter lange Messer besitzt eine Klinge einer Länge von 24,5 Zentimetern und einer Breite von zwei Zentimetern.

Um das Fleisch sauber vom Knochen trennen zu können, ist das Ausbeinmesser von Kasumi unverzichtbar. Mit diesem 28 Zentimeter langen Messer, dessen Klinge 16 Zentimeter lang und 22 Millimeter breit ist, kann dies mühelos geschehen.

Kasumi Masterpiece Damast Fleischmesser 24cm
235,00 €
Kasumi Masterpiece Damast Fleischmesser 24cm

Kasumi Fleischmesser sind in zwei Varianten erhältlich. Sie unterscheiden sich nur in der Größe. Das kleine Fleischmesser hat eine Klinge von 20 Zentimeter Länge und drei Zentimeter Breite. Seine Gesamtlänge beträgt 33,5 Zentimeter. Das große Fleischmesser ist mit einer 24 Zentimeter langen und knapp drei Zentimeter breiten Klinge ausgestattet. Es hat eine Gesamtlänge von 37 Zentimetern. Mit diesen beiden Messern ist es möglich, Fleisch und Schinken ohne Anstrengung in einem Zug zu schneiden, ganz gleich, wie dünn die Scheiben sein sollen. Es ist aber auch möglich, mit ihnen Geflügel oder Braten zu tranchieren.

Kasumi Masterpiece Damast Fleischmesser 24cm
235,00 €
Kasumi Masterpiece Damast Fleischmesser 24cm

Das Kasumi Sashimimesser, auch als Sushimesser bekannt, wird in zwei Größen angeboten. Beträgt die Gesamtlänge des Messers 38 Zentimeter und ist die Klinge 24 Zentimeter lang und 33 Millimeter breit, handelt es sich um das kleine Sashimimesser. Die Abmessungen 41 Zentimeter Gesamtlänge und für die Klinge 27 Zentimeter Länge gehören zum großen Sashimimesser. Diese beiden Messer werden bei der Vor- und Zubereitung von Fisch verwendet. Deshalb werden sie auch als Fischmesser bezeichnet. Sie können aber auch bei Filetierarbeiten eingesetzt werden.

All diese Kasumi Damast Messer verfügen über einen V-Schliff und können mit einer entsprechenden Schärfanleitung durch den Nutzer selbst auf einem Wasserstein nachgeschliffen werden. Ausgenommen hiervon ist das Brotmesser. Dieses ist beidseitig mit einem Sägeschliff versehen und darf nur vom Fachmann nachgeschärft werden. Ihre Reinigung darf nur per Hand erfolgen, da diese Messer nicht für die Spülmaschine geeignet sind.

Kasumi Damaszener Messer – für wen sind sie besonders geeignet?

Bei den Kasumi Damastmessern handelt es sich um japanische Messer, die für die Vorbereitung und Zubereitung von Speisen zu empfehlen sind. Dank ihrer extrem scharfen Klingen kann weiches und hartes Schnittgut bearbeitet werden. Diese hochwertigen Küchenmesser zeichnen sich durch Langlebigkeit und sehr langer Schnitthaltigkeit aus. Sie liegen dank ihrer Griffe, die ein angenehmes, wohliges Gefühl vermitteln, gut in der Hand. Hierbei spielt es keine Rolle, ob eine Frau oder ein Mann das Messer hält. Die Damaszener Messer sind für Rechts- oder Linkshänder gleichermaßen geeignet. Durch ihre hervorragende Ergonomie ist ein ermüdungsfreies Arbeiten gegeben, was gerade für professionelle Köche sehr wichtig ist. Diese scharfen, multifunktionalen Schneidwerkzeuge werden von Profiköchen renommierter Gastronomiebetriebe, wie die Sterneköche Eckart Witzigmann, Jean Claude Bourgueil und Matthias Buchholz, ebenso verwendet, wie auch von Hobbyköchen, Hausfrauen oder Hausmännern. Nutzer, die erstmals mit diesen Messern arbeiten, sollten jedoch aufgrund ihrer Schärfe vorsichtig beim Umfang mit ihnen sein. Ansonsten sind Kasumi Damastmesser ein absolutes Highlight in jeder Küche.

Unterschiede zu anderen Marken

Die Kasumi Damaszener Messer werden von der japanischen Firma Sumikama traditionell hergestellt. Bei diesem Unternehmen handelt es sich um eine der berühmtesten und ältesten Schmieden von Seki in Japan, die als erste Firma weltweit Damast Küchenmesser hergestellt haben.Jahrzehntelange Erfahrungen fließen in den Schmiedeprozess mit ein und machen die Kasumi Damastmesser zu außergewöhnlichen Produkten höchster Qualität. Sie stehen für extreme Schärfe und sehr lange Schnitthaltigkeit, eine hervorragende Verarbeitung und eine einzigartige Gesamtoptik. Kasumi Damastmesser wurden für ihr ansprechendes Design mehrfach ausgezeichnet.

Der Preis für diese hochwertigen Messer liegt im oberen Preissegment, was aber hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses gerechtfertigt ist. Kasumi Damast Messer unterscheiden sich von anderen Marken durch Funktionalität, sehr scharfe Klingen, eine exquisite Verarbeitung und höhere Anschaffungskosten. Die Damaszener Messer von Kasumi sind nicht nur Unikate, sondern sie gehören zur Königsklasse unter den Messern.

Fazit

Obwohl der Preis für die Anschaffung von Kasumi Damastmessern höher ist, sind diese Messer eine lohnenswerte Investition. Dank ihrer sehr guten Verarbeitung und ihrer Ergonomie liegen sie gut in der Hand und lassen sich sicher führen. Mithilfe der Kasumi Küchenmesser lassen sich weiches und hartes Gemüse sowie Obst, Fleisch, Geflügel und Fisch schneiden, tranchieren, filetieren und zerkleinern. Aber auch Kräuter können geschnitten und gehackt werden. All diese Arbeiten lassen sich ohne viel Kraftaufwand und schnell ausführen. Kasumi Damast Küchenmesser sind Küchenhelfer, die in jeder Küche, ob professionell oder privat, ein Highlight darstellen. Durch ihre Langlebigkeit und bei richtiger Pflege kann auch noch die nachfolgende Generation mit ihnen arbeiten